Online-Veranstaltung der LAG Energie B90/Die Grünen BW am 12.03.2024 um 19:00 bis 20:30

Dienstag, 12. März 2024, 19:00 UhrBis 12.03.2024 20:30 Uhr
Liebe  Mitglieder und Interessierte der LAG Energie,
Gerne laden wir Euch herzlich zu unserer Online-Veranstaltung am 12.03.2024 um 19:00 bis 20:30 ein.
Anlass für die Veranstaltung sind die immer wieder aufflackernden Diskussionen über die hohen Redispatchkosten und ungerechte Nord-Süd-Verteilung der Netzentgelte.
Diesen durch den Mangel an Übertragungsnetzkapazität ausgelöste Marktverzerrungen kann z.B. durch eine Aufteilung von Deutschland in mehrere Strompreiszonen oder Nodal Pricing auf Übertragungsnetzebene begegnet werden.
Ein Impulsvortrag soll einen Einblick in die grundlegenden energiewirtschaftlichen Mechanismen geben und aufzeigen, was sich bei  einer Aufteilung in unterschiedliche Strompreiszonen oder durch die Einführung von Nodal Pricing ändern würde.
In der anschließenden Diskussionsrunde wollen wir verschiedene Positionen zu dem Thema kennenlernen.
Mit dieser Veranstaltung wollen wir die zugrundeliegenden Mechanismen verstehen lernen und uns über Vor- und Nachteile austauschen.
Für BW stellen sich die Kernfragen:
Welche Vorteile oder Probleme ergeben sich für das Redispatch?
Wie verändern sich Netznutzungsentgelte und Strompreise?
Welche Auswirkungen ergeben sich für industrielle und private Verbraucher in Baden-Württemberg?
Welches System hat die beste Kompatibilität mit einer 100% Versorgung durch Erneuerbare?
Der Einführungsvortrag wird von durch Prof. Martin Bichler gehalten.
Anschließend gibt es eine Podiumsdiskussion, die am Ende für Publikumsfragen geöffnet wird.
Auf dem Podium werden diskutieren::
  • Thekla Walker (Baden-Württembergische Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft)
  • Martin Bichler (Professor an der Technischen Universität München, Autor verschiedener Paper zum Strommarkt und Mitglied im europäischen Bidding Zone Review)
  • Carolin Schenuit (Geschäftsführende Vorständin Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft)
  • Florian Reuter (TransnetBW Teamleiter Nationale Politik )
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Herzliche Grüße
Matthias Seelmann-Eggebert
für das Koordinationsteam der LAG Energie B90/Die Grünen BW
Thema: LAG Energie
Zeit: 12.März 2024 19:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Beitreten Zoom Meeting
Meeting-ID: 610 9652 9647
Schnelleinwahl mobil
+496938980596,,61096529647# Deutschland

 

Wer sich im Vorfeld informieren möchte: