Kandidat*innen 2019

Anette  Lohmann

Geboren: Jahrgang 1951

Aktueller Wohnort: Rheinfelden

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Beruf: Diplom-Sozialarbeiterin FH

Wichtige Ehrenämter

Stadträtin, Vorstandssprecherin Kreisverband Grüne Lörrach, Vorstand Ortsverband Grüne Rheinfelden, Vorstand BUND Rheinfelden

Parteizugehörigkeit

Bündnis90/Die Grünen

Wenn ich gewählt werde, dann …

möchte ich mein Wissen und meine Erfahrung im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit, in den Bereichen Bildung und Umwelt einbringen und dem sozialplanerischen Aspekt bei der Stadtentwicklung mehr Gewicht geben.

.

Heiner Lohmann

Geboren: Jahrgang 1945


Aktueller Wohnort: Rheinfelden


Familienstand: verheiratet, 2 Kinder


Beruf: Diplom-Biologe

Wichtige Ehrenämter

Stadtrat, Kreisrat, Mitglied im Regionalverband Hochrhein-Bodensee, Vorstand Kreisverband GRÜNE Lörrach, Vorstand BUND Rheinfelden

Parteizugehörigkeit

Bündnis90/Die Grünen

Wenn ich gewählt werde, dann …

möchte ich die vielfältige politische Arbeit weiterführen, die ich seit nunmehr 40 Jahren als kommunaler Mandatsträger der GRÜNEN im Gemeinderat und Kreistag geleistet habe. Dabei bleiben die Themen Umwelt, Natur und Klima – Kernkompetenzthemen der GRÜNEN – meine Schwerpunktbereiche mit dem Ziel, ein zukunftsfähiges Rheinfelden zu schaffen und zu bewahren.

Elif Ünal

Geboren: Jahrgang 1975

Aktueller Wohnort: Rheinfelden

Familienstand: verheiratet

Beruf: Fremdsprachenkorrespondentin

Wichtige Ehrenämter

Stadträtin, Sekretärin KIWANIS Rheinfelden

Parteizugehörigkeit

keine

Wenn ich gewählt werde, dann …

möchte ich mich weiterhin für eine bürgernahe und nachhaltige Stadtentwicklung einsetzen. Wichtig ist mir der soziale und bezahlbare Wohnungsbau in Rheinfelden.

Auch möchte ich mich für eine bessere Integrationsarbeit sowie mehr Qualität bei Bildungs- und Betreuungsangeboten einbringen.

Jörg Moritz-Reinbach

Geboren: Jahrgang 1963

Aktueller Wohnort: Rheinfelden

Familienstand: verheiratet

Beruf: Berufsschullehrer

Wichtige Ehrenämter: Beauftragter der Kirchlichen Erwachsenenbildung Rheinfelden, Ortsverbandsvorsitzender der Grünen Rheinfelden

Parteizugehörigkeit: B 90/ Die Grünen

Wenn ich gewählt werde, dann … werde ich mich stark machen für die sichere und vorrangige Mobilität von Fußgängern und Velofahrern sowie für ein vielfältiges und angemessen finanziertes Kultur- und Vereinsleben in unserer Stadt. Außerdem werde ich mich für anspruchsvolle pädagogische Ganztagskonzepte an unseren Schulen einsetzen.

Christiane Poppe


Geboren: Jahrgang 1984
Aktueller Wohnort: Rheinfelden-Herten
Familienstand: verheiratet
Beruf: Leiterin Bestandscontrolling
Wichtige Ehrenämter:  ehemaliger Betriebsrat
Parteizugehörigkeit:  keine
Wenn ich gewählt werde …
 werde ich mich mit kreativen, visionären Ideen sowie jeder Menge Energie und Tatendrang einbringen, um Rheinfelden grüner, lebenswerter und gemeinschaftlicher zu gestalten.

Dinge die mir dabei besonders am Herzen liegen sind:

– Urban Gardening,
– die Schaffung von interessanten naturpädagogisch wertvollen Spielplätzen,
– sichere und zusammenhängende Radwege und
– natürlich das Brennpunktthema bezahlbarer Wohnraum für alle Einkommensschichten.

Pasqual Karasch

Geboren: Jahrgang 1992


Aktueller Wohnort: Rheinfelden-Riedmatt


Familienstand: ledig


Beruf: Gärtner im Garten- und Landschaftsbau


Parteizugehörigkeit: Bündnis 90/ Die Grünen


Wenn ich gewählt werde …

 dann stehe ich dafür ein, dass Rheinfelden nachhaltig grüner wird!

F

Frank Brauer


Geboren:  Jahrgang 1976
Aktueller Wohnort:  Rheinfelden Nollingen
Familienstand:  Verheiratet
Beruf:  Malermeister

Wichtige Ehrenämter:   Gründungsmitglied Strohballenbauverein Stroh, Paille, Paglia

Gründungsmitglied „Rheinfelden im Wandel“

Parteizugehörigkeit:   keine

Was möchte ich erreichen:  

Frühzeitige Einbindung der Bevölkerung in politische Entscheidungen, u.a. in Form eines politisches Bürgerforums, transparente Politik, erneute Bürgerbefragung zum Stegbau, Ökologisch, nachhaltige Bauweisen fordern und fördern, Gerationsübergreifendes Wohnen

…Plastikfreie Stadt Rheinfelden….anfänglich in öffentlichen Gebäuden mehr Unterstützung für ehrenamtlich arbeitende Bürger bzw. Vereine für ein besseres gemeinschaftliches Miteinander .

Chantal Chateauvieux-Hellwig

Geboren: in Paris, Französin,

Familienstand: verheiratet

aktueller Wohnort: seit 22 Jahren in Deutschland und seit sechs Jahren in Rheinfelden, Innenstadt

Beruf: Ehemalige pädagogische Fachkraft im Kindergarten und Leiterin einer Kinderkrippe, Rentnerin
Wichtige Ehrenämter: Seit der Gründung des Stadtgartens (Urban Gardening) dabei

Parteizugehörigkeit: Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen

Wenn ich gewählt werde, …

werde ich mich für ökologische und
sozialverträgliche Wohnkonzepte und für die Bereitstellung von Pflanzkisten in
Rheinfelden einbringen, damit unsere Stadt eine „essbare“, grünere und
klimafreundlichere Stadt wird.

Dr.-Ing. Richard-Sebastian Moeller  

Geboren: Jahrgang 1988


Aktueller Wohnort: Rheinfelden


Familienstand: ledig


Beruf: Prozessingenieur


Parteizugehörigkeit: B90/Grüne


Wenn ich gewählt werde…

dann zieht ein junges Gesicht in den Gemeinderat! Mein technischer Sachverstand wird der Stadt dienen.

Marie-Luise Kopp

Geboren: Jahrgang 1958

Aktueller Wohnort: Rheinfelden 

Familienstand: ledig 

Beruf:  Business Analyst

Parteizugehörigkeit:  Bündnis 90/ Die Grünen

Wenn ich gewählt werde, …

dann setze ich mich für Bildung ein und für eine Politik die die Bedürfnisse von Mensch  UND Umwelt berücksichtigt. 

Dr. Alexander Strehmel

Geboren: 1984
Aktueller Wohnort: Rheinfelden
Familienstand: verheiratet
Beruf: Umweltwissenschaftler
Parteizugehörigkeit:  Bü 90/ DIE GRÜNEN
Wenn ich gewählt werde, dann …

möchte ich Rheinfelden mitgestalten zu
einer Stadt, in der wir zeigen, dass ökologische Verantwortung, soziales Bewusstsein und wirtschaftliche Interessen Hand in Hand gehen, um die
Attraktivität unserer Heimat für die Zukunft zu sichern.

Veronika Brugger


Geboren: in Rheinfelden Jahrgang 1958

Aktueller Wohnort: Rheinfelden

Familienstand: verheiratet

Beruf: Kaufm. Angestellte

Wichtige Ehrenämter: Kassenprüferin Kreiskrankenhaus Rheinfelden e.V.

Wenn ich gewählt werde, …

dann werde ich mich für eine soziales und ökologisches Rheinfelden einsetzen.


Christian Reuter-Sandvoss

Geboren: Jahrgang 1956
Aktueller Wohnort: Rheinfelden
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder
Beruf: Sozialpädagoge

Parteizugehörigkeit:  keine, Ver.di


Wenn ich gewählt werde,…

dann werde ich mich für Minderheiten im Stadtgebiet einsetzen, d.h. Wohnen für alle zu bezahlbaren Mieten, familiäre Unterstützung bei der Betreuung von Kindern, Teilhabe aller Bewohner am Gemeinwesen.

Michaela Stratmann

Geboren: Jahrgang 1965

Aktueller Wohnort: Rheinfelden, Dürrenbachstraße

Familienstand: ledig

Beruf: Technische Lehrerin


Parteizugehörigkeit: parteilos

Wenn ich gewählt werde, dann …
werde ich mich für nachhaltigen Klimaschutz und umweltfreundlichen Verkehr einsetzen und für eine Bewirtschaftung von Flächen, die die Artenvielfalt erhält.
Sehr am Herzen liegt mir die Umweltbildung
gemeinsam, integrativ, generationenübergreifend in der Natur von der Natur lernen.

Jürgen Kempf

Geboren: Jahrgang 1966
Aktueller Wohnort: Rheinfelden- Karsau
Familienstand: verheiratet, 1 Kind
Wichtige Ehrenämter:                    keine
Parteizugehörigkeit:                       keine
Wenn ich gewählt werde, dann
…. trage ich zu transparenten und nachvollziehbaren Entscheidungen des Gemeinderates bei. Ebenso möchte ich dafür arbeiten diese Transparenz auch in der Verwaltung umzusetzen. Mir ist es wichtig zur Verbesserung der Voraussetzungen der E-Mobilität auf kommunaler Ebene beizutragen sowie die weitere
Verkehrsberuhigung in Wohngebieten voranzubringen.

Eva Schlenker-Gorenflo


Geboren:              Jahrgang 1952
Aktueller Wohnort:    Rheinfelden
Familienstand:        verheiratet, zwei Kinder
Beruf:                Sonderschullehrerin im Ruhestand


Wichtige Ehrenämter:  Mitglied in der Bezirkssynode des evangelischen Kirchenbezirks Markgräflerland, Mitarbeit im Freundeskreis Asyl                                             

 
Wenn ich gewählt werde, dann …

trete ich u.a. für einen offensiven Klimaschutz ein. Darunter verstehe ich z.B. innerstädtische Mobilitätskonzepte aus einem Mix aus verschiedenen ökologischen Mobilitätsangeboten, die jenseits der autogerechten Kommune entwickelt werden müssen. Wir haben für diesen notwendigen Paradigmenwechsel keine Zeit mehr zu verlieren.

Frank Zimmer

Frank Zimmer

Jahrgang 1962

wohnhaft in: Rheinfelden

Familienstand: verheiratet

Beruf: Fahrlehrer

Parteimitgliedschaft: Bü 90 / Die Grüne

Wenn ich gewählt werde, …

setze ich mich weiterhin für menschen- und umweltfreundlichen Verkehr ein.

Danielle Hirschberger

geboren: Jahrgang 1948,

wohnhaft in: Rheinfelden.

Beruf: Rentnerin

Parteimitgliedschaft: B 90 /Die Grünen

Ehrenämter: Aktiv mit Hundedame Lilly im DRK und im St.Josefshaus Herten.

Wenn ich gewählt werde, …

möchte ich versuchen, Senioren den Umzug in eine kleinere Wohnung möglich zu machen, damit die größeren Wohnungen für Familien mit Kindern frei werden. 

Lars Reinke

Aktueller Wohnort: Rheinfelden-Nordschwaben
Familienstand: ledig
Beruf: Sonderpädagoge

Regina Mauch

Aktueller Wohnort: Rheinfelden
Familienstand: verheiratet
Beruf: Pensionärin


Martin Volkmann

geboren: Jahrgang 1967

wohnhaft: in Rheinfelden (seit 1996)

Familienstand: ledig

Beruf: Schulassistent in der Karl-Rolfus-Schule

Wichtige Ehrenämter: Mitglied im Vorstand der BUND-Ortsgruppe Rheinfelden; Leiter des Jugendrotkreuzes im DRK-Ortsverein Rheinfelden, aktives Mitglied der DRK-Bereitschaft; aktiv im Gemeinschaftsgarten „Stadtgärtle“.

Wenn ich gewählt werde, …

liegt mir umfassende Barrierefreiheit und Inklusion auch jenseits von Kita und Schule genauso am Herzen wie die Förderung von Fuß- und Radverkehr – und natürlich auch der Schutz von Bienen, Vögeln, Lurchen etc.!

  | Foto: privat

Aktueller Wohnort: Rheinfelden
Beruf: Anwendungstechnikerin

  | Foto: zvg Partei

Familienstand: verheiratet
Beruf: staatlich geprüfter Techniker
Parteizugehörigkeit: Bündnis 90/Grüne

Wolfgang Hasselmann 

Geboren: Jahrgang 1961
Aktueller Wohnort: Rheinfelden 
Familienstand: verheiratet 
Beruf: Leitender Angestellter 
Parteizugehörigkeit:  Bü 90/ Die Grünen
Wenn ich gewählt werde,…

dann werde ich zu meinem Wort stehen nicht so wie ⅔ vom Stadtrat beim Thema Rheinsteg.

Dieter Kohlmeyer
Pascal Schiffmann

Hendrik Lohmann

Geboren: Jahrgang 1986

Aktueller Wohnort: Rheinfelden

Familienstand: ledig, 1 Kind

Beruf: Musiker/Musiklehrer

Wenn ich gewählt werde, dann …

möchte ich mein Wissen im kulturellen Bereich einbringen und mich im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit stark machen. Ich möchte mich für naturnahe Kinderspielplätze einsetzen sowie für nachhaltigen Klimaschutz als Zukunftsvorsorge. 

Jan-Nick Bächle
Dr. Klaus Altenstetter
  | Foto: zvg Partei
Paul Seitz
Reinhold Glass

Harry Hirschberger

Geboren: Jahrgang 1949,

wohnhaft in: Rheinfelden,

Beruf: Rentner,

wenn ich gewählt werde, …

möchte ich die Nachbarschaftshilfe ausbauen, werde ich darauf hinwirken, dass Senioren im Stadtverkehr freie Fahrt haben, damit sie das Auto stehen lassen können.